Suchen

Adapter Für den simultanen Zellaufschluss

| Redakteur: Doris Popp

Retsch stellt einen neuen Adapter für die Schwingmühle MM 400 vor.

Firmen zum Thema

Ein neuer Adapter ermöglicht den simultanen Zellaufschluss von bis zu 8 x 30 ml Zellsuspension
Ein neuer Adapter ermöglicht den simultanen Zellaufschluss von bis zu 8 x 30 ml Zellsuspension
(Bild: Retsch)

Mit ihm gelingt laut eigenen Angaben der simultane Zellaufschluss von bis zu 8 x 30 ml Zellsuspension in 50 ml Falcon Tubes mit Glas Beads. Die Schwingfrequenz der Mühle bis 30 Hz und die Aufschlusszeit können an die jeweilige Applikation angepasst werden. Das Verfahren biete gegenüber manuellen Methoden den Vorteil, dass, je nach Zellart (Hefen, Bakterien, Mikroalgen, filamentöse Pilze), bis zu 240 ml Zellsuspension reproduzierbar und mit geringer Erwärmung in 20 sek – 7 min aufgeschlossen werden kann.

Ein weiterer neuer Adapter für 4 x 30 ml Weithalsflaschen erlaubt die Verarbeitung von bis zu acht Proben für Anwendungen wie das Abwaschen von Bakterien von Gewebeproben.

Ein weiterer neuer Adapter für 5 ml Eppendorf Tubes erlaubt die Homogenisierung von Probenmaterialien wie Zellsuspensionen, zähen Sekreten oder Gewebestücken mit Volumina bis ca. 3 ml (inkl. Puffer) in einem Schritt, d.h. ohne vorherige Aufteilung, in Single-use-Gefäßen. Der Adapter nimmt fünf Eppendorf Tubes auf; es können zwei Adapter in die Mühle eingesetzt werden, um 10 x 3 ml Probe zeitgleich aufzubereiten.

(ID:44768632)