Suchen

Bilderfassung Kamera dokumentiert alle Arbeitsschritte im Sterillabor

| Redakteur: Anke Geipel-Kern

Firmen zum Thema

Mittels Fußtaster erfasst eine Kamera von Neogramm alle Arbeitsabläufe unter der Werkbank in einem Sterillabor. (Bild: Elektrotechnik / Vogel Verlag)
Mittels Fußtaster erfasst eine Kamera von Neogramm alle Arbeitsabläufe unter der Werkbank in einem Sterillabor. (Bild: Elektrotechnik / Vogel Verlag)

Alle Arbeitsabläufe, die im Sterillabor unter einer Werkbank durchgeführt werden, kann jetzt ein Kamerasystem von Neogramm dokumentieren. Die Vorgänge können so gemäß der Qualitätsrichtlinien DAC/GMP aufgezeichnet werden. Zu Beginn jedes Herstellungsprozesses scannt das Laborpersonal einen Barcode, der die Auftragsdaten enthält. Mittels Fußtaster können dann beliebig viele Arbeitsschritte fotografiert werden, um den Prozess ausreichend zu dokumentieren. Ist der Auftrag fertig bearbeitet, wird der Barcode erneut eingelesen, womit die erfassten Bilder automatisch dem Auftrag zugeordnet werden. Versehen mit einer fortlaufenden Nummer, Datum und Uhrzeit werden die Bilder auf einem lokalen Rechner gespeichert. Kommt es zu einem Reklamationsfall, kann der Barcode erneut eingelesen werden, um die einzelnen Arbeitsschritte zu überprüfen. Die Mitarbeiter können die Industriekamera an jeder beliebigen Stelle der Werkbank befestigen und so jeden Winkel der Arbeitsfläche erfassen. Die Kamera liefert Bilder mit einer Auflösung von zwei Megapixel. Die automatisierte Dokumentation sorgt für eine effiziente Fehleranalyse und soll die Mitarbeiter zeitlich entlasten. Zudem hebt das Unternehmen hervor, dass die Mitarbeiter keine technischen Vorkenntnisse mitbringen müssen. Neogramm nimmt das System vor Ort in Betrieb und schult das Laborpersonal mit der Software.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 31470190)