Suchen

Geregelte Mikrobioreaktoren Neue Mikrobioreaktoren mit mikrofluidischer Chip-Technologie

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Mit der Entwicklung des Biolector Pro kommt m2p-labs der Nachfrage der Pharma- und Chemie-Industrie sowie von Unternehmen der industriellen Biotechnologie nach, die nach kontrollierten Mirkofermentations-Systemen suchen.

Firmen zum Thema

Der Biolector Pro ist eine neue Generation von Mikrobioreaktoren mit mikrofluidischer Chip-Technologie von m2p-labs
Der Biolector Pro ist eine neue Generation von Mikrobioreaktoren mit mikrofluidischer Chip-Technologie von m2p-labs
(Bild: m2p-labs)

Der neue Biolector Pro von M2p-labs ist ein Mikrobioreaktor mit mikrofluidischer Chip-Technologie, der ergänzend zum hohen Durchsatz und der Online-Messung von Prozessparametern nun auch die Regelung der Prozesse ermöglicht. Das System arbeitet mit 32 parallelen Mikrobioreaktoren und 16 Substrat- und pH-Stellmittelvorlagen im 1- bis 2-mL-Maßstab. In den 32 Mikrobioreaktoren können Standard-Fermentationsparameter wie Biomassekonzentration, pH- und pO2-Wert sowie Fluoreszenzen online gemessen werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42387331)