English China

Webinar Aufzeichnung

Ihr Weg zum sterilen Produkt

Wie Sie die Strahlensterilisation erfolgreich validieren

Um Produkte in einen sterilen Zustand zu überführen, ist immer eine Validierung des Sterilisationsprozesses erforderlich. Erfahren Sie hier, wie sich die Validierungsstufen bei der Strahlensterilisation zusammensetzen und der Prozess zum Erfolg wird.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Die Validierung medizinischer und diagnostischer Produkte ist aufgrund der bestehenden normativen und gesetzlichen Vorgaben vielschichtig, mit der richtigen Herangehensweise jedoch eine lösbare Aufgabe. So ist neben der Planung der Validierung selbst und der damit verbundenen personellen und finanziellen Ressourcen auch der Blick auf zeitliche Abläufe essenziell. Dies gilt für die Validierung neuer Produkte ebenso wie für Änderungen bereits im Markt befindlicher. Wichtig zu wissen ist zudem: Die drei Validierungsstufen – die mikrobiologische, die dosimetrische und die anwendungstechnische Validierung – bedingen einander und erfordern einen engen fachspezifischen Austausch zwischen Hersteller und Dienstleistern. 

Seitens der Hersteller sind Validierungsprozesse oft mit zahlreichen Fragestellungen verbunden: Wie zeitaufwendig ist das Verfahren und welche Schritte sind grundsätzlich erforderlich? Was sind die am häufigsten gewählten Methoden zur mikrobiologischen Validierung? Was ist konkret zu tun, wenn ein Produkt für eine zweite Anlage validiert werden soll? Und was ist bei einem Wechsel von einer anderen Sterilisationsmethode zur Strahlensterilisation zu beachten?

Im Webinar erläutern wir Ihnen 
•    die drei notwendigen Validierungsschritte der Strahlensterilisation,
•    die mit der Validierung verbundenen zeitlichen Abläufe, 
•    die erforderlichen Prozessschritte beim Wechsel des Sterilisationsverfahrens sowie den Ablauf von Zweitqualifizierungen. 


Ihre Referentinnen:

Dipl.-Ing. Annett Heilmann
Key Account Managerin Strahlensterilisation
BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG



M. Sc. Marie-Bernadette Watolla
Stellvertretende Leiterin Anwendungsentwicklung
BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG



Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich die Aufzeichnung ansehen.
Wir wünschen Ihnen interessante Einblicke.

Anbieter des Webinars

BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG

Fritz-Kotz-Str. 12
51674 Wiehl
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: customer-service@bgs.eu
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://de.bgs.eu/impressum/datenschutz/