Suchen

Webinar | Live am 18.11.2019 um 14 Uhr

Webinar: Dokumente im GxP-Umfeld

Wie Sie Dokumente im GxP-Umfeld sicher verwalten

Lernen Sie im Webinar wie man in SAP abgelegte GxP-relevante Dokumente lenkt, konvertiert, ausgibt und etikettiert.

Webinar Playout: SEAL Systems AG

LIVE | 18.11.2019 | 14:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (SEAL Systems AG) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail, Telefon und Fax verwenden.

Anbieter

Ob Herstellung, Qualitätssicherung oder klinische Prüfungen  - jede GxP-relevante Tätigkeit erzeugt ein Vielzahl verschiedener Dokumente, die meist in den unterschiedlichsten Formaten vorliegen. Diese Dokumente zu überblicken, zu lenken und - unter Berücksichtigung der Datenintegritätsanforderungen - zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu haben ist fehleranfällig und zeitintensiv.

Die im Webinar am 18.11.2019 um 14:00 Uhr vorgestellte Lösung stellt sicher, dass im SAP erzeugte und abgelegte Dokumente in ein pdf konvertiert und mit den entsprechenden SAP-Informationen angereichert werden. Die Integration einer Dokumentenfindung im SAP vermeidet fehleranfällige manuelle Suchvorgänge. Ein Tool für die freie Erstellung und Gestaltung von Etiketten verhindert fehlerhafte Etiketten und vereinheitlicht das Design.
 

Anbieter des Webinars

SEAL Systems AG

Lohmühlweg 4
91341 Röttenbach
Deutschland

Kontaktformular

LIVE | 18.11.2019 | 14:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: datenschutzbeauftragter@sealsystems.de
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.sealsystems.de/datenschutzerklaerung/