English China
Suchen

Mikroskopie-Kundenzentrum Zeiss eröffnet neues Mikroskopie-Kundenzentrum

Redakteur: Doris Popp

Zeiss eröffnete am 24. April 2017 das neue Zeiss Microscopy Customer Center Europe am Standort Oberkochen.

Firmen zum Thema

(von links:) Justus Felix Wehmer, Leiter des Unternehmensbereichs Microscopy, Professor Dr. Ralf B. Wehrspohn, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen (IMWS, Halle), Dr. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG, und Dr. Markus Weber, Leiter des Unternehmensbereichs Microscopy, eröffneten das Zeiss Microscopy Customer Center Europe.
(von links:) Justus Felix Wehmer, Leiter des Unternehmensbereichs Microscopy, Professor Dr. Ralf B. Wehrspohn, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen (IMWS, Halle), Dr. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG, und Dr. Markus Weber, Leiter des Unternehmensbereichs Microscopy, eröffneten das Zeiss Microscopy Customer Center Europe.
(Bild: Carl Zeiss AG)

Oberkochen – Es ist das größte Kundenzentrum von Zeiss, das sowohl Licht- als auch Elektronen- und Röntgenmikroskopie in einem Zentrum bietet: Hier können Anwender aus Industrie und Wissenschaft korrelative Workflows zwischen den unterschiedlichen Mikroskopie-Technologien ausprobieren sowie moderne 3D-Mikroskopie kennenlernen.

Auf zwei Stockwerken und einer Fläche von insgesamt 1200 Quadratmetern wird nahezu das komplette Mikroskopie-Technologieportfolio in einem modernen Umfeld präsentiert. Zudem verfügt das Kundenzentrum über ein Labor mit Schutzstufe 1 für Arbeiten mit lebenden biologischen Arbeitsstoffen. Mehrere hundert Kunden jährlich können das umfangreiche Mikrokopie-Portfolio und die Bedienung und Anwendungsmöglichkeiten bei Produktschulungen testen.

„Im Zeiss Microscopy Customer Center Europe bieten wir ein breites Spektrum an unterschiedlichen Mikroskopie-Verfahren“, erläutert Dr. Markus Weber, Co-CEO von Zeiss Microscopy. „Unsere Kunden können sich hier vor Ort von der Leistungsfähigkeit unserer Systeme überzeugen und nahezu unser komplettes Technologieportfolio auf einmal kennenlernen.“

Das Zeiss Microscopy Customer Center Europe ist das zentrale Kundenzentrum des Unternehmensbereichs Microscopy in Europa. Dafür wurde das bisher in München angesiedelte Kundenzentrum für Lichtmikroskopie nach Oberkochen umgezogen. „Der Standort ist besonders attraktiv, da die Kunden in Oberkochen, am Hauptsitz der Zeiss-Gruppe, die weiteren Zeiss-Unternehmensbereiche kennenlernen und das Zeiss-Museum der Optik besuchen können“, sagt Justus Felix Wehmer, CO-CEO von Zeiss Microscopy.

Die Eröffnung des Kundenzentrums feierte Zeiss mit rund 170 Kunden aus Europa. Professor Dr. Ralf B. Wehrspohn, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen (IMWS, Halle), gab den Gästen in seinem Gastvortrag Impulse zur digitalen Transformation und den damit verbundenen Chancen und Herausforderungen für die Mikroskopie.

(ID:44659196)