Suchen

Rekombinantes Protein Analyse von Aktinfilamenten

| Redakteur: Doris Popp

Life-Act-Tag-GFP2-Protein ist ein rekombinantes Protein für schnelle Färbung und sofortige funktionelle Analyse von Aktinfilamenten (F-Aktin) in lebenden und fixierten Zellen.

Firmen zum Thema

Life-Act-Tag-GFP2-Protein
Life-Act-Tag-GFP2-Protein
(Bild: Ibidi)

Mit diesem neuen Reagenz erweitert Ibidi die Life-Act-Produktlinie zur F-Aktin-Visualisierung und bietet damit eine ungiftige und nicht-invasive Alternative zu Phalloidin an. F-Aktin ist eine Schlüsselkomponente des Zytoskeletts und in wichtige zelluläre Prozesse involviert, wie Zellteilung, Migration und Endozytose. Life-Act ist ein 17 Aminosäuren langes Peptid, das von einem Protein aus der Bäckerhefe abstammt. Es bindet spezifisch an F-Aktin in lebenden oder fixierten eukaryotischen Zellen. Nach Konjunktion mit GFP kann es leicht in Zellen eingebracht und so für die Markierung von F-Aktin eingesetzt werden – während die zellulären Funktionen von Aktin komplett erhalten bleiben, heißt es in einer Pressemitteilung.

(ID:45486052)