English China

Rekombinantes Protein Analyse von Aktinfilamenten

Redakteur: Doris Popp

Life-Act-Tag-GFP2-Protein ist ein rekombinantes Protein für schnelle Färbung und sofortige funktionelle Analyse von Aktinfilamenten (F-Aktin) in lebenden und fixierten Zellen.

Anbieter zum Thema

Life-Act-Tag-GFP2-Protein
Life-Act-Tag-GFP2-Protein
(Bild: Ibidi)

Mit diesem neuen Reagenz erweitert Ibidi die Life-Act-Produktlinie zur F-Aktin-Visualisierung und bietet damit eine ungiftige und nicht-invasive Alternative zu Phalloidin an. F-Aktin ist eine Schlüsselkomponente des Zytoskeletts und in wichtige zelluläre Prozesse involviert, wie Zellteilung, Migration und Endozytose. Life-Act ist ein 17 Aminosäuren langes Peptid, das von einem Protein aus der Bäckerhefe abstammt. Es bindet spezifisch an F-Aktin in lebenden oder fixierten eukaryotischen Zellen. Nach Konjunktion mit GFP kann es leicht in Zellen eingebracht und so für die Markierung von F-Aktin eingesetzt werden – während die zellulären Funktionen von Aktin komplett erhalten bleiben, heißt es in einer Pressemitteilung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45486052)