Worldwide China

Vortrag

HPLC – Fallstricke und Kniffe von der Methodenentwicklung bis zur Routine

| Redakteur: Christian Lüttmann

Dr. Stefan Vosskötter auf dem Praxistag HPLC 2018 in Würzburg
Dr. Stefan Vosskötter auf dem Praxistag HPLC 2018 in Würzburg (Bild: LABORPRAXIS)

Die HPLC ist eine Standardmethode, doch deswegen keineswegs trivial. Um ein gutes Analysenergebnis zu erhalten ist eine entsprechend gut entwickelte Methode entscheidend. Für diese Aufgabe erhalten Sie wertvolle Tipps von Dr. Stefan Vosskötter beim Praxistag HPLC am 6. Juni in Köln.

Würzburg/Köln – Auf dem Praxistag HPLC steht am 6. Juni wieder alles im Zeichen der Chromatographie. Unter den insgesamt neun Referenten ist auch Dr. Stefan Vosskötter von Shimadzu Deutschland vor Ort und gibt den Teilnehmern Tipps und Hilfen für die Methodenentwicklung bei der HPLC.

Einen Überblick, was Sie alles auf dem Praxistag HPLC erwartet, finden Sie im folgenden Beitrag oder auf www.praxistag-hplc.de

Kniffe und Tricks in der HPLC

Praxistag HPLC am 6. Juni in Köln

Kniffe und Tricks in der HPLC

09.05.19 - Kommen Core-Shell-Partikel für meine Trennungsaufgabe in Frage? Was gilt es beim Lösungsmittel zu beachten? Und wie vermeidet man typische Handhabungsfehler bei LC-Säulen? Antworten erhalten HPLC-Anwender am 6. Juni 2019 beim Praxistag HPLC in Köln. lesen

In seinem Vortrag „HPLC Methoden in der Praxis – Fallstricke und Kniffe von der Methodenentwicklung bis zur Routine“ geht Vosskötter auf die zahlreichen Parameter ein, die in der HPLC von Bedeutung sind. Die Wahl der mobilen und stationären Phase sind dabei nur zwei Faktoren, die das Ergebnis der Chromatographie verändern können.

Hinzu kommt, dass der Einfluss einzelner Parameter von Methode zu Methode stark variieren kann. Hier braucht es auch ein gewisses Maß an Erfahrung, um abzuschätzen, an welchen Punkten im Prozess das größte Optimierungspotenzial liegt. Auf dem HPLC-Praxistag profitieren Sie von der langjährigen Expertise Vosskötters, der sich in seiner Rolle als Produktspezialist der HPLC bei Shimadzu seit 2016 mit dem technischen Support, dem Marketing und der Applikationsentwicklung beschäftigt. Sein Vortrag stellt Ihnen die wichtigsten Stellschrauben vor, um für die Methodenentwicklung und die spätere Routine Ihrer HPLC Applikation gerüstet zu sein.

6. Praxistag HPLC am 6. Juni 2019 Sie können Tipps und Tricks für die Nutzung Ihrer (U)HPLC-Anlage gebrauchen? Dann kommen Sie am 6. Juni 2019 zum 6. Praxistag HPLC nach Köln (nutzen Sie den Aktionscode „HPLC19_LP“ und sparen Sie 70 Euro gegenüber dem Normalpreis, exklusiv für LP-Leser). Das Programm umfasst unter anderem die Themen Probenvorbereitung, richtige Säulenauswahl und Quantifizierungsstrategien. Details zum Ablauf des Praxistages finden Sie hier.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45948749 / Chromatographie)