English China
Suchen

Laborüberwachung Im EMBL wird die Luftqualität durch speziellen Service überwacht

Autor / Redakteur: Nora Eckert* / Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Gerade in Laboratorien ist die Luftqualität extrem wichtig, nicht nur für die Mitarbeiter, sondern auch für die oftmals empfindlichen Proben. Das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie in Heidelberg setzt aus diesem Grund auf regelmäßige Inspektionen der Raumluftanlage.

Firmen zum Thema

Abb.1: Die Überprüfung von Raumluftanalagen im EMBL darf nur von speziell geschulten Mitarbeitern durchgeführt werden.
Abb.1: Die Überprüfung von Raumluftanalagen im EMBL darf nur von speziell geschulten Mitarbeitern durchgeführt werden.
(Bild: Wisag Industrie Service)

Beinahe 90 Prozent seiner Lebenszeit verbringt der Mensch durchschnittlich innerhalb geschlossener Räume, immer mehr Arbeitsplätze sind klimatisiert. In hohem Maße ist die Raumlufttechnische Anlage, die für die Luftversorgung innerhalb von Gebäuden zuständig ist, für Qualität und Zustand der Luft verantwortlich. Diese Qualität des „Lebensmittels Luft“ trägt dabei bekanntermaßen zu Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen bei. Nicht nur Kopfschmerzen, starke Konzentrationsschwäche und Müdigkeit sind die Folgen „dicker Luft“. Auch Reizungen des Atmungstraktes und der Augen, Allergien und Überempfindlichkeiten sowie Beeinträchtigungen des Nervensystems treten bei schlechter Luftqualität gehäuft auf.

Um einen hygienisch einwandfreien Zustand der Raumlufttechnischen Anlagen zu gewährleisten, benötigen deshalb sowohl Verantwortliche als auch Wartungspersonal fundiertes Fachwissen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Regelmäßige Überprüfung

Aus diesem Grund überlässt das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL), eines der weltweit bekanntesten Forschungslabore, die Wartung und Reinigung der Anlagen bereits seit 2002 den Experten der Wisag Gebäude- und Industrieservice. In dem Grundlagenforschungsinstitut arbeiten etwa 85 unabhängige Forschungsgruppen zu Themen des gesamten Spektrums der Molekularbiologie, von der Entwicklungs- und Zellbiologie zur Analyse von Struktur und Funktion von DNA und RNA sowie deren Interaktion untereinander und mit Proteinen. Das Laboratorium verfügt über Außenstellen in Hinxton (European Bioinformatics Institute) in Großbritannien, Grenoble in Frankreich, Hamburg und Monterotondo, Italien.

Das Hauptlaboratorium des EMBL, welches in diesem Jahr bereits sein 40. Jubiläum feiert, befindet sich in Heidelberg. Hier sind die Mitarbeiter der Wisag Industrie Service, einem der größten deutschen Industriedienstleister, zum einen für die jährliche Wartung der Raumlufttechnik und der Brandschutzklappen in neun verschiedenen Gebäuden zuständig.

Zum anderen übernehmen sie auch die Planung sowie die exakte Einhaltung der Terminabsprachen, den Service und die Objektbetreuung beim Kunden vor Ort.

(ID:42988709)