English China

Mikroskopsystem Mit neuem Hardware Auto Focus und Reinraum-Kit

Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Mehr Geschwindigkeit und Präzision bietet der Axio Imager Vario von Zeiss mit neuem Hardware-Autofokus und Reinraum-Kit.

Anbieter zum Thema

Axio Imager Vario von Zeiss mit motorisierter Säule und Reinraum-Kit.
Axio Imager Vario von Zeiss mit motorisierter Säule und Reinraum-Kit.
(Bild: Carl Zeiss)

Einen neuen Hardware Auto Focus und ein Reinraum-Kit hat Carl Zeiss für das bewährte Mikroskopsystem Axio Imager Vario vorgestellt. Der integrierbare Autofokus sorgt für eine schnelle und präzise Fokuseinstellung. Er eignet sich besonders für Oberflächenprüfungen reflektiver, kontrastarmer Proben. Sowohl im Auflicht als auch im Durchlicht (Hellfeld, Dunkelfeld, Polarisationskontrast und schiefe Beleuchtung) gewährleistet das Fokus-System eine hohe Präzision von bis zu 0,3 Tiefenschärfen des Objektivs. Zum Einsatz in Reinräumen ist Axio Imager Vario nach DIN EN ISO 14644-1 zertifiziert und erfüllt mit dem Reinraum-Kit die Anforderungen der am häufigsten genutzten Reinraumklasse ISO 5. Diese entspricht in der ursprünglichen FED STD 209E (1992) Norm der Klasse 100.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42235281)