English China

LC-MS/MS-Analysesystem Pestizidanalytik mittels LC-MS/MS

Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Für eine verbesserte Analyse von Pestizidrückständen mittels LC-MS/MS bietet Joint Analytical Systems jetzt das neue Matrixabtrennungsverfahren EPICS an.

Anbieter zum Thema

Das EPICS-LC-MS/MS Analysesystem
Das EPICS-LC-MS/MS Analysesystem
(Bild: joint analytical systems)

EPICS (Easy Pesticide Isolation & Concentration System) ist nach Angaben des Herstellers Joint Analytical Systems das erste vollautomatische Matrixabtrennungsverfahren für eine verbesserte Analyse von Pestizidrückständen mittels LC-MS/MS. Im Vergleich mit den klassischen Methoden der Probenvorbereitung benötigt Epics keine zeitaufwändigen manuellen Aufreinigungsschritte. Der Pestizidnachweis erfolgt aus einem einfachen Acetonitril-Rohextrakt. Die notwendige Aufreinigung des Lebensmittelextraktes erfolgt durch Abtrennung der stärker polaren Matrix-Bestandteile von den weniger polaren Pestiziden mithilfe einer HILIC-Säule. Die Extrakte sind ausreichend sauber für eine Wirkstoff-Quantifizierung in unterschiedlichen Lebensmittelmatrices. Analytica: Halle A2, Stand 322

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42535946)