Worldwide China

Umzug von Laupheim nach Ulm

Sartorius feiert Richtfest für neues Zellkultur-Zentrum

| Redakteur: Tobias Hüser

Am Ende soll hier kein Rohbau mehr stehen. dann soll das Cell Culture Technology Center eröffnet werden.
Bildergalerie: 2 Bilder
Am Ende soll hier kein Rohbau mehr stehen. dann soll das Cell Culture Technology Center eröffnet werden. (Bild: Sartorius)

Sartorius Stedim Biotech hat das Richtfest des neuen Cell Culture Technology Centers in Ulm gefeiert. Das Labor- und Bürogebäude wird mit 6.000 m2 Nutzfläche die bisherigen räumlichen Kapazitäten in Laupheim etwa verdoppeln. Mit der Fertigstellung des Rohbaus liegt die rund 30 Millionen Euro teure Investition im Zeitplan.

Ulm – Der Umzug vom derzeitigen Standort nach Ulm ist für Ende 2019 geplant. Partner der biopharmazeutischen Industrie entwickelt das Unternehmen in Laupheim und künftig in Ulm Zelllinien und Proteinproduktionsprozesse, lizenziert Technologien zur Herstellung von Proteinen und bietet Zellkulturmedien an. Die durch lebende Zellen hergestellten Proteine kommen in der Entwicklung und Herstellung von Medikamenten zum Einsatz.

Sartorius Stedim Biotech hatte das Laupheimer Unternehmen Cellca 2015 mit rund 30 Mitarbeitern übernommen. Inzwischen sind dort rund 100 Mitarbeiter beschäftigt. Nach dem Umzug will das Unternehmen in Ulm auf mehr als 120 Mitarbeiter wachsen. „Das Gebäude gibt uns neue Möglichkeiten, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und als Unternehmen in einem zukunftsträchtigen Markt zu wachsen“, sagte Reinhard Vogt, Vorstandsmitglied von Sartorius.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45545881 / Bio- & Pharmaanalytik)