English China

Prozessanalytik Online-Analyse von pflanzlichen Ölen und tierischen Fetten im Abwasser

Autor / Redakteur: Piet Broertjes / Dipl.-Medienwirt (FH) Matthias Back

Für die Herstellung von Biokraftstoffen, Bioethanol, Speiseölen, Ölsäuren oder einfach ungesättigten Fettsäuren sind pflanzliche Öle und tierische Fette notwendig. Bei deren Aufbereitung in Raffinerien besteht immer die Gefahr, dass Öle und Fette in das Abwasser gelangen. Mit Hilfe von Online-„Öl-in-Wasser“-Analysatoren wird ein Ölleck schnell erkannt, und es können Kosten für das Abwasserreinigen gespart werden.

Firmen zum Thema

Öl- und Fettabscheider in einer Produktionsanlage für biologisch abbaubare Chemikalien aus pflanzlichen Ölen und tierischen Fetten.
Öl- und Fettabscheider in einer Produktionsanlage für biologisch abbaubare Chemikalien aus pflanzlichen Ölen und tierischen Fetten.
(Bild: LAR)

Öle und Fette werden aus Biomasse, wie Samen, Keimblättern (Saatgut) oder tierischen Rohmaterialien, extrahiert. Sie bilden die Basis für viele biobasierte Produkte. Bei den Extrahtionsprozessen können Teile in das erwärmte Brauchwasser austreten und nach Prozessabschluss im Kanalsystem enden. Häufig entsteht dann eine Fettschicht in den Prozessleitungen und dem Kanalnetz, die zu Engpässen beim Abfluss des Abwassers führt.

Ein Unfall bei der Verarbeitung der kostspieligen Rohmaterialien kann zu einer Schockbelastung der organischen Fracht des Abwassers führen. Dies kann im Anschluss schwerwiegende Probleme in der Abwasseraufbereitung aufwerfen. Aus diesem Grund ist es unabdingbar, ein verlässliches Online-„Öl-in-Wasser“-Analysegerät zu verwenden, das durchgehend den gesamten organischen Kohlenstoffgehalt (TOC) bestimmt. Betreiber können zeitnah reagieren und so Produktverluste verhindern, den ordnungsgemäßen Betrieb der Ölherstellung überwachen, dem Durchbruch in das Öl/Wasser-Trennungssystem vorbeugen und die biologischen und aeroben Abwasseraufbereitungstanks schützen.

Bildergalerie

Fallstudie in Auftrag gegeben

Für die Herstellung von oleochemischen Basisprodukten, beispielsweise ungesättigte Fettsäuren, Fettalkoholsulfate und Glycerin, sowie von Spezialprodukten, wie Phosphorsäureester, Isostearinsäure, Ketone und technische Öle, werden u.a. erneuerbare Rohmateralien, wie pflanzliche Öle und tierische Fette genutzt.

Neben anderen Einheiten arbeiten in einer Produktionsanlage für biologisch abbaubare Chemikalien zwei Öl- und Fettabscheider, die zur Abwasseraufbereitung parallel betrieben werden. Das Zulaufwasser der Anlage ist warm und weist dementsprechend eine hohe Belastung an Ölen und Fetten auf. ODS Sampling and Analytical Systems wurde beauftragt, für diese Anlage ein komplettes Online-„Öl-in-Wasser“-Analysesystem zu entwickeln.

(ID:33240620)